Biergartengarnitur für Hof- und Gartenfeste

0

Bei einer Biergartengarnitur handelt es sich um eine Sitzgarnitur die meist aus einem Tisch und zwei Sitzbänken besteht. Viele Menschen werden diese Kombination auch als Bierzeltgarnitur kennen, dieser Begriff stammt ursprünglich aus dem süddeutschen Raum. Die Biergartengarnituren haben ihren Ursprung sicherlich im gastronomischen Bereich, gerade auf Volksfesten und in Biergärten sind diese Sitzgarnituren immer wieder stark vertreten.

Ganz typisch für eine Biergartengarnitur ist das die Tischplatte und die Sitzflächen aus Holz gefertigt sind und die Untergestelle aus Metall. Besonders praktisch ist das sich die Möbel durch einen einfachen Mechanismus schnell Auf- und Abbauen lassen, zusammengeklappt und transportiert werden ist also überhaupt kein Problem. Eine geringe Lagerfläche ist hervorragend wenn die Möbel bei schlechtem Wetter eingelagert werden müssen, im Gegenzug bieten die Biergartengarnituren Sitzplatz für 6 bis 10 Personen. Unter Biergartengarnitur können Sie viele weitere Informationen finden.

Die Klassiker

Bierzeltgarnitur

Diese Art von Biergartengarnitur kennt wahrscheinlich jeder

Die typischen Sitzbänke besitzen keine Rückenlehnen, allerdings gibt es auch Bänke mit Rückenlehne, die Tische sind praktisch immer gleich.

Da die Biergartengarnituren eher robust und stabil verarbeitet werden sind diese meistens aus Fichten-, Kiefer- oder Tannenholz beziehungsweise Kunsstoff gefertigt. Um die Gäste nicht unnötig zu gefährden sind die Kanten der Bänke sowie der Tische abgerundet. Der Mechanismus zu Zusammenklappen ist mit Sicherungen versehen.

Denjenigen denen eine schlichte Biergartengarnitur nicht zusagt sei gesagt; es gibt für diese auch entsprechende Auflagen und Hussen, diese Artikel bieten ein komfortables Sitzen und eine ansprechende Optik.

Die neuen Varianten

Die neuen Varianten der Biergartenmöbel gehen meist weg von dem klassichen Design mit eckigem Tisch und zwei Bänken. Vielmehr wird hier nur der Klappmechanismus für die Füße verwendet, damit diese ebenso platzsparend verstaut werden können. Danach sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt ob Stühle statt Bänken, runde Tische mit einzelnen Holzlatten, fast jeder Designwunsch wird erfüllt.

Material und Maße

Der klassische Tisch ist ca. 1,80 Meter lang, 50 cm breit und um die 75 cm hoch. Die Sitzbänke sind meistens etwas länger als der Tisch. Die Sitzfläche der Bänke ist ungefähr 30 cm tief, die Höhe der Bänke beträgt etwa 45 cm.

Neben den klassischen Holzmodellen gibt es mittlerweile auch Garnituren aus Kunststoff. Jedes Holz und jede Kunststoffart bringt unterschiedliche Qualitätsmerkmale mit sich. Garnituren aus Holz sind immer robuster gefertigt.

Biergartengarnitur

Die moderne Variante einer Biergartengarnitur

Kunststoffgarnituren sind deutlich leichter und dadurch natürlich besser zu transportieren. Garnituren aus Holz sollten einmal im Jahr nachlackiert werden, so bleiben die Möbel deutlich länger geschützt.

Für größere Feste sind Biergartengarnituren sehr empfehlenswert, nicht nur der schnelle Auf- und Abbau ist perfekt sondern auch die Tatsache das man viele Sitzplätze schaffen kann. Eine urige und klassische Stimmung wird durch die Holzgarnituren mit nur wenigen Handgriffen geschaffen.

Mit einer oder mehreren Biergartengarnituren können Sie eine große Anzahl an Gästen gekonnt unterbringen und Grillfeste und Familienfeiern ausrichten. Die Möglichkeit die Möbel leicht transportieren zu können bieten auch spontanen Ideen die Möglichkeit jede Festlichkeit an unterschiedlichen Standorten auszurichten.

Das lackierte Holz lässt sich bestens reinigen, auch Spuren von wilden Partys lassen sich im Handumdrehen abwaschen, egal ob drinnen oder draußen eine praktischere Lösung als eine Biergartengarnitur gibt es wirklich nicht.

Überlegungen vor dem Kauf

Viel gilt es nicht zu bedenken bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden. Hier die wichtigsten Punkte in der Kurzübersicht:

  • Holz oder Kunststoff?
  • Robustes Modell?
  • Rücklehnen ja oder nein?
  • Eine besondere Größe oder Form?

Welches Material sollte man wählen

Holz: deutlich stabiler, das klassische Design, meistens günstiger als Kunststoff

Kunststoff: modernere Optik, witterungsbeständiger, leichter zu transportieren und zu verstauen.

Formen

Der Klassiker ist natürlich rechteckig, es gibt jedoch auch runde Varianten und gebogene Bänke.

Zusammenklappbar oder stapelbar

Wenn die Biergartengarnitur in der Wohnung aufgebaut werden soll sollten Sie für die Beine der Tische und Bänke Bodenschoner anschaffen, so schaffen Sie einen effektiven Schutz vor Kratzern.

Share.

About Author

Heimwerkerherz.de wurde ins Leben gerufen um über wichtige und interessante Themen rund um das Heimwerken und Co. zu berichten. Alles was das Heimwerkerherz begehrt findet man auf diesem Ratgeber.

Leave A Reply