Schnäppchenzeit für Gartenmöbel

0

So können Sie unbeschwert im nächsten Sommer die Sonne im Garten genießen

Angesichts der trüben Herbst- und Winterzeit träumen viele schon wieder vom nächsten Sommer. Wer einen Garten besitzt, wird sich freuen, wenn er sich wieder ungestört sonnen kann. So kann man mit einem guten Buch vom Alltag abschalten oder sich bei einem Sonnenbad einfach erholen. Für einen Großteil der Deutsche gehört es zur Selbstverwirklichung, die Stille in einem Garten zu genießen.

Gartenmöbel

Jetzt günstige Gartenmöbel für den nächsten Sommer kaufen

Um sich dieser Wonne hingeben zu können, ist aber eine Liegemöglichkeit die Grundvoraussetzung. Dazu gibt es natürlich unterschiedlichste Möbelstücke. Die einfache Gartenliege ist dabei der Klassiker. Doch es gibt heute weit mehr Möglichkeiten.

Wer nun schon an den nächsten Sommer denkt, kann sich gerade jetzt sehr günstig mit entsprechenden Gartenmöbeln eindecken. Denn viele Baumärkte und Onlinehändler räumen gerade ihre Lager, um Platz für die neue Saisonware zu schaffen. Welche Gartenmöbel für ein entspanntes Sonnenbad in Frage kommen, möchten wir Ihnen nachfolgend näher vorstellen.

Die klassische Gartenliege

Eine Gartenliegen kennt sicher jeder. Dieses Gartenmöbelstück triff man an vielen Stellen an: im Schwimmbad, am Strand oder eben im Garten. Der Aufbau ist sehr simpel: eine waagerechten Fläche mit einem verstellbaren Kopfteil und entsprechenden Füßen. Es gibt sie als sehr einfache Varianten in Form einer Gartenliege aus Kunststoff bis zum edlen Modell aus Holz. Zur Ausstattung gehört oft eine bequeme Auflage, um den Liegekomfort zu erhöhen.

Der Liegestuhl

Wer eine mobile Variante der Gartenliege sucht, greift zu einem Liegestuhl. Im Gegensatz zur Gartenliege mit einer starren Fläche zum Liegen, entspricht der Liegestuhl eher einer Hängematte in einem Gestell. Der Liegestuhl kann auf Wunsch auch hochgeklappt werden, um Sie sich auch bequem hinsetzen zu können. Zum einfachen Transport wird der Liegestuhl einfach zusammen geklappt. Doch Vorsicht – dabei stand schon mancher vor einer Herausforderung und hat sich die Finger eingeklemmt.

Die Hollywoodschaukel

Hollywoodschaukel

Eine Hollywoodschaukel macht sich super in jedem Garten

Diese extravagante Sitzmöglichkeit erlebt gerade ein kleines Comeback. Lange Zeit war sie sehr beliebt. In den letzten beiden Jahrzehnten war sie aber kaum noch in deutschen Gärten anzutreffen. Wer im Garten Platz hat, kann zu einer Hollywoodschaukel greifen.

Bei der Hollywoodschaukel wird eine Sitzbank an einer entsprechenden Aufhängung an dem Grundgestell befestigt. Diese flexible Aufhängung ermöglicht, dass die Sitzbank wie eine Schaukel frei schwingen. Selbstverständlich kann man auf der Hollywoodschaukel nicht nur sitzen, sondern sich auch bequem hinlegen und ein Mittagschläfchen machen. Die meisten Hollywoodschaukeln verfügen über ein Dach, um sich vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen.

Die Rattan Sonneninsel

Luxus pur bietet die Sonneninsel. In den letzten Jahren ist dieses Gartenmöbel immer beliebter geworden. Der Vorteil einer Sonneninsel ist, dass sie die Vorteile von Sonnenliege und einer Gartenbank kombiniert. So können hier gleich mehrere Personen bequem sitzen oder liegen. Zum Sitzen wird die Liegefläche einfach auseinander geschoben. So hat man gleich eine Sitzgruppe. Wie bei der Hollywoodschaukel schützt ein aufklappbares Dach vor zu starker Sonneneinstrahlung. Durch die Materialwahl Polyrattan sind die Sonneninseln sehr pflegeleicht und langlebig. Zudem ergibt sich aus der Optik des Polyrattan ein sehr hochwertiges Aussehen. Wer mehr über dieses schöne Gartenmöbelstück wissen möchte, findet auf www.rattan-sonneninsel.de viele weitere Informationen.

Das Fazit

Es viele Varianten die Sonne im Garten zu genießen. Jede Art hat seine Vor- und Nachteile. Wer jetzt die Gunst der Stunde nutzt, kann sich ein Schnäppchen ergattern und sich schon jetzt auf den nächsten Sommer freuen.

Share.

About Author

Heimwerkerherz.de wurde ins Leben gerufen um über wichtige und interessante Themen rund um das Heimwerken und Co. zu berichten. Alles was das Heimwerkerherz begehrt findet man auf diesem Ratgeber.

Leave A Reply